reflections

der verkauf war super (superlangweilig)/ WO IST DILARA?

hey mama,fatma

wie geht es euch?

also wie dilara euch gestern erzählt hatte; wir waren gestern verkaufen...ohne erfolg wollt ihr wissen wie viel wir verdient haben? 0 euro und 0 cent

naja wir waren auch nicht lange verkaufen den dort in der gegend war ja niemand nur omis und opis...wir hätten lieber zur wilmi gehen sollen

naja dan nächstes mal eben

ööööhm ich glaub mehr gibt es nichts zu berichten

ich melde mich später wieder

BYE DAMLA

AHHH MIR IST NOCH WAS EINGEFALLEN uups ich hab ja die ganze zeit groß geschrieben naja egal

aaaaaaalso WO IST DILARA?

sie hatte sich heute morgen mit burcu gestritten und ist dan nach hause gegangen (ich hab geschlafen und bin also unschuldig)

jedenfalls hatte havva sie dan einmal angerufen und mit ihr gerdet doch seit dem geht dilara nicht mehr an das telefeon

wo ist sie nur?

ich melde mich wenn sie wieder da ist

(ERNEUTER) GRUß DAMLA

1 Kommentar 27.7.07 17:37, kommentieren

selina erkennt ihren onkel nicht

hey!!!

ich muss euch unbedingt erzählen DAS SELINA IHREN ONKEL NICHT ERKENNT!!! wir sollten zu selinas oma um hackfleich zu holen( ihr wisst ja für das lachmacun oder so...) jedenfalls haben wir die tür nicht aufgekriegt( die war von innen abgeschlossen, aber das wussten wir ja zu diesem momemt noch nicht) dan fragte eine männerstimme "wer ist denn da?" selina sagte das sie diese stimme nicht kennen würde und deswegen rannten wir wie die verrückten weg...als wir dan wieder zuhause ankamen hat havva bei der oma angerufen und dan selina gesagt das es ihr onkel war...und das lustigste an der sache ist das als wir weggerannt waren der onkel aus dem fenster guckte ich fragte selina "kennst du den?" sie sagte "nein" hahaha damit kann man sie voll gut ärgern....aber ich mach es ja nartürlich nicht...

GRUß DAMLA

1 Kommentar 25.7.07 18:03, kommentieren

hallo

hey mama und fatma

ich hoffe ihr habt spass in türkei...

da ich keine lust habe ein tagebuch zu schreiben habe ich mich entschieden für eucxh einen blog einzurichten...

so also jetzt mal ein lagebericht:

burcu hat gestern ihren hamster sally gekriegt (also meiner meinung nach ist das eine ratte aber außer mir ist niemand der gleichen meinung) und fatma hat sie gar nicht gefragt ob sie darf...außerdem hat sie behauptet fatma hätte ihr 10 euro aus dem geldbeutel geklaut also hab ich ihr die 6 euro die ihr noch zum hamster gefehlt haben geliehen.zuerst wollt ich mir auch einen hamster für mich holen doch dan kam der schock DIESE HAMSTER SEHEN AUS WIE RATTEN...sorry ich weiß das ich das schon gesagt habe. jedenfalls wollt ich mir dan doch lieber ein märschweinchen holen doch ich hatte dan nicht genug geld dafür da ich burcu ja gelds geliehen hatte dan hatten mir 5 euro gefehlt also ich hole mir vieleicht heute eins dilara wollte mir von ihr geld geben...mit der 6 euro hab ich 30 euro nzusammengespart ist doch cool nicht?

jedenfalls hatte ich mich dan gestern abend (so um 6 glaub ich) mit selina auf den weg gemacht um nach hause zu gehen (mama ich glaub du weißt es noch ich wollte hannah montana gucken) dilara konnte nicht mitkommen wegen artztermin den sie am nächstern tag(also heute) hätte und burcu kam nicht mit weil sie bei ihrer ratte oh entschuldigung ich meine nartürlich bei ihrem hamster bleiben wollte. jedenfalls als selina und ich dan vor dem schloß standen also schon fast da waren fragte selina mich "hast du eigentlich deinen schlüssel dabei?" man ihr könnt euch vieleicht vorstellen wie sauer ich indem moment war wir sind dan den ganzen weg wieder zurück gelaufen...und dan hatte selina keine lust wieder hinzulaufen also machte ich mich wieder allein auf den weg...aaaaaalso und jetzt sitzte ich hier und schreiben diesen blog für euch und havva macht heute lachmacun(ich weiß das schreibt man bestimmt anders aber egal) mit dieser leckeren knoblauch soße(ich sehe schon vor mir wie euch die spucke im mund zusammenläuft (oder wie auch immer das heißt) naja egal ich melde mich später wieder

GRUß DAMLA

25.7.07 13:05, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung